Microneedling

Die Geheimwaffe der Hollywoodstars

Was ist „Microneedling“ eigentlich?

Zu Deutsch „Micronadeln“, im ganzen 9 feine aus Chirurgenstahl, verletzt man kontrolliert und absichtlich die Haut. Über 10 000 x pro Minute wird in die Tiefe von 0,5-1,5mm gearbeitet.

Warum? Wenn es eine Verletzung gibt, suggeriert es deiner Haut die Wundheilung und es wird automatisch mehr Kollagen und Elastin produziert und mehr Hormone ausgeschüttet, die Haut wird stark durchblutet und die Hauteigeneregeneration wird somit angeregt. Dies produziert nicht nur mehr Proteine – deine Haut wird so auch allmählich fester und und folglich auch straffer. Und das nur nach einer Behandlung.

Diese Behandlung ist für alle Hauttypen geeignet, auch für die ganz sensiblen, aber das Ergebnis kommt am besten in der reiferen Haut zur Geltung.
Die Behauptung, das jede und jeder, der allgemeine Altersanzeichen, wie Falten und feine Linien, bis hin zu fehlender Prallheit betroffen ist, der richtige Kandidat hierfür ist.
Es ist auch eine gute Behandlung gegen Aknenarben, da es die Wundheilung deines Körpers anstachelt.

Bitte beachten

Vor der Behandlung:
5 Tage vor Behandlung kein Solarium oder Pigmentierung
2 Tage vorher kein Aspirin oder Blutverdünner

Nach der Behandlung:
Kurz nach der Behandlung wird deine Haut gerötet sein – also den Termin so legen, das man für den selbigen und folgenden Tag keine wichtigen Termine verfolgen muss.
Die Rötungen verschwindet normalerweise innerhalb von 24 Stunden. Wie bei jeder Behandlung, die unter die Haut geht, muss man danach aufpassen, sich keine Infektion zu holen.
Also kein Sport, Solarium, Sauna oder Schwimmbad Besuch.

Behandlungsablauf

Nachdem die Haut porentief gereinigt ist, wird diese desinfiziert. Danach werden, je nach Hautbedarf „Derma Lift“ Ampullen, mit verschieden Wirkstoffen, wie nieder- und hochmolekulares Hyaluron, Peptid oder Hyalufix (pflanzliche Wikstoffe aus Thai Ingwer) auf der Haut verteilt und eingearbeitet. Es kann ein kleines bisschen weh tun, aber das hängt von Ihrer Schmerzgrenze ab. Der unangenehme Teil dauert ungefähr 35 Minuten. Danach wird eine kühlende Feuchtigkeitsmaske aufgetragen. Danach ein Aloe Vera Hydrogel als Abschlusspflege.

Empfehlung

Ihre Hautpflegeprodukte funktionieren nach dieser Behandlung noch intensiver. In den Tagen nach der Behandlung, ist deine Haut ein bisschen grossporiger aufgrund der kleinen Löcher, die vom Needling kommen. Alles, was du jetzt anwendest – besonders Hyaluronsäure und Antioxidentien, können viel besser einwirken und Ihre Wirkung verbreiten. Wir beraten Sie gerne!

Frühester Folgetermin erst in 4 Wochen.

TERMIN BUCHEN

Es ist bei uns möglich mit Visa- , EC- oder Mastercard zu bezahlen

JETZT ONLINE TERMIN BUCHEN

Wer schön sein will, muss leiden